sagenhaft

Das Schaffhauser Sagenmusical für Gross und Klein Singschule der Musikschule MKS Schaffhausen


PRODUKTION Singschule der Musikschule MKS Schaffhausen
IDEE, TEXT UND INSZENIERUNG Björn Reifler
MUSIKALISCHE LEITUNG Hans-Jörg Ganz
MUSIK Fabian Künzli


PREISE 40.– | 35.– | 25.– | 20.–

INFO Hausvermietung, nicht buchbar im Wahlabonnement
VORVERKAUF ab 03. JUN 2022


Fr 02. September 202219:30 «TICKETS KAUFEN»
Sa 03. September 202217:30 «TICKETS KAUFEN»
So 04. September 202211:00 «TICKETS KAUFEN»
So 04. September 202214:00 «TICKETS KAUFEN»

Im Musical «sagenhaft» werden über zwanzig Sagen aus der Region um Schaffhausen und dem Rheinfall zu einer berührenden Geschichte vereint: Der kleine Waise Cajetan überlebt den Angriff eines Dieners und wird von der Mutter Es aufgezogen. Seine Kindheit verbringt er zusammen mit seiner besten Freundin, der Bauerstochter Vrääli und fabelhaften Wesen, die den beiden zur Seite stehen. Das Interesse an Erfolg und Geld zieht den jungen Mann aber fort. Seine Verlobung mit der Herzogstochter Berta führt zusammen mit der erneuten Begegnung mit Vrääli zu einer verzwickten Dreiecksgeschichte, die im Kampf um die Liebe gegen den bösen Lindenwurm gipfelt und über deren Ausgang schlussendlich vom Rheinfall selbst gerichtet wird.

Musik berührt Menschen in allen Zeiten auf der ganzen Welt, öffnet den Zugang zu anderen Weltbildern und Kulturen, schafft Visionen für die Zukunft und setzt Emotionen frei. So das Leitbild der MUSIKSCHULE MKS SCHAFFHAUSEN. Für das Musical «sagenhaft» singen und spielen über 120 Schülerinnen und Schüler der MKS-Chöre Cantalino, Knabenchor, Mädchenchor I und II, Jugendchor und Chorisma auf der Bühne des Stadttheaters. Begleitet werden sie von einem Instrumentalensemble aus Lehrkräften und Gästen der Musikschule.