Theater & Schule

Ihre Schulklasse mag Theater, ist neugierig und probiert gerne selber aus? Sie interessiert sich für mehr als das blosse Zuschauen? Die Theaterpäda­gogischen Angebote des Stadttheaters knüpfen hier in vielfältiger Weise an: Schauspielworkshops, spielerische Erlebnisführungen durch das Stadttheater, Workshops mit kombiniertem Vorstellungsbesuch oder ganz individuell geschnürte Vermittlungspakete. 

 

Vorstellungsbesuche mit Schulklassen

OBERSTUFE

Pro Vorstellung im Stadttheater stehen Lehrpersonen zwei Schulklassen-Kontingente à je max. 25 Personen gratis zur Verfügung (ausgenommen frz./engl. Stücke, Hausvermietungen und Kindertheateraufführungen). Diese Kontingente können bereits ab SA 02. SEP 2023 gebucht werden. Das Angebot richtet sich an Klassen der Real- , Sekundar-, Berufs- und Mittelschulen des Kantons Schaffhausen. Die Reservation erfolgt gemäss den üblichen Vorverkaufsbedingungen unter Angabe der Klasse und des Schulhauses. Die Eintrittskarten können an der Vorverkaufskasse oder der Tageskasse abgeholt werden. Dieses Angebot wird durch die Unterstützung des Erziehungsdepartements des Kantons Schaffhausen ermöglicht. 
 

KINDERGARTEN UND PRIMARSCHULE

In Kindertheateraufführungen bezahlen angemeldete Kindergarten- und Unterstufenklassen für max. 25 Kinder (inkl. Begleitperson) pro Besuch pauschal CHF 100.–. Die Reservation erfolgt gemäss den üblichen Vorverkaufsbedingungen unter Angabe der Klasse und des Kindergartens / Schulhauses. Die Eintrittskarten können an der Vorverkaufskasse oder an der Tageskasse abgeholt werden. Dieses Angebot wird durch die Unterstützung des Erziehungsdepartementsdes Kantons Schaffhausen ermöglicht. 
 

BUCHUNG UND KONTAKT
Theaterkasse Stadttheater
TEL +41 (0)52 625 05 55
stadttheater @ stsh.ch

Theaterpädagogische Angebote

SCHAUSPIELWORKSHOP (mit Theaterpädagogin Selina Gerber)
Dieses Angebot kann von Schulklassen oder Gruppen ganz unabhängig von einem Theaterbesuch gebucht werden. Während diesem Workshop kommt Ihre Schulklasse ins Stadttheater und kann sich selbst auf der grossen Bühne im Schauspiel versuchen. Es gibt viele Techniken und Methoden, welche die Schauspieler anwenden um auf der Bühne zu überzeugen. Die Klasse übt sich im Korper- und Stimmenausdruck, wendet gemeinsam an und probiert aus. Die Theaterpädagogin Selina Gerber passt das Angebot gerne an die Vorkenntnisse und Interessen der Gruppe an. Mögliche Schwerpunkte des Workshops: Bühnenpräsenz und Auftrittskompetenz / Improvisation / Stimme, Sprache und Text / Rollenspiel / Bewegung im Raum. Das Angebot ist einzeln sowie kombiniert mit einer Führung buchbar.

ERLEBNISFÜHRUNG (mit Theaterpädagogin Selina Gerber)
Eine interaktive Führung für jedes Alter und Interesse: Geniessen Sie mit Ihrer Klasse einen Blick hinter die Kulissen des Stadttheaters. Gemeinsam mit der Theaterpädagogin begehen Sie Wege, die dem Publikum sonst verborgen bleiben. Sie erleben hautnah, was für eine Theaterproduktion benötigt wird, was die Bühnentechniker im Hintergrund alles möglich machen, oder wie es sich anfühlt, kurz vor dem grossen Auftritt in der Garderobe aufgerufen zu werden. Es gibt so einige Tricks und Kniffe, die eingesetzt werden, um auf der Bühne gezielt die gewünschte Wirkung herzustellen. Dem geht die Theaterpädagogin gemeinsam mit Ihnen und Ihrer Klasse auf die Spur. Das Angebot ist einzeln sowie kombiniert mit einem Workshop buchbar.

KOMBINATIONEN UND INDIVIDUELLE ANGEBOTE
Wir gehen gerne auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Besprechen Sie mit uns Ihre Wünsche und Vorstellungen und schnüren Sie Ihr eigenes Vermittlungs-Paket.

KONDITIONEN
Das Angebot ist Dank Unterstützung des Erziehungsdepartements für Schulklassen aus dem Kanton Schaffhausen kostenlos.

BUCHUNG UND KONTAKT
Selina Gerber
Theaterpädagogin
TEL +41 (0)78 892 76 33
selina.gerber @ stsh.ch

Theaterführung

Entdecken Sie das Stadttheater im Rahmen einer einstündigen Theaterführung mit Theaterleiter Jens Lampater: Beim Blick hinter die Kulissen zeigt er Ihnen die Welt neben, unter und über der Bühne und erklärt, was bei einer Theatervorstellung im Verborgenen abläuft. Dazu bietet er viele interessante Informationen und Anekdoten über das Stadttheater und dessen 150-jährige Geschichte.

«WIE FUNKTIONIERT EIN THEATER?»
für Primarschule, Sekundarstufe I und II
- was ist ein Theater?
- welche Berufe gibt es im Theater?
- wie funktionieren Licht und Ton im Theater?
- Kostüm und Maske
- Ablauf einer Vorstellung hinter der Bühne

«WIE KAM SCHAFFHAUSEN ZU SEINEM STADTTHEATER?»
für Sekundarstufe II
- Theater in Schaffhausen: Die Anfänge
- Die Gründungszeit des ersten Stadttheaters: Industrialisierung
- Johann Conrad Imthurns Leben und Wirken
- Das Stadttheater im 1. und 2. Weltkrieg
- Vom Bau des neuen Stadttheaters 1956 bis heute

KONDITIONEN
Das Angebot ist Dank Unterstützung des Erziehungsdepartements für Schulklassen aus dem Kanton Schaffhausen kostenlos.

BUCHUNG UND KONTAKT
Jens Lampater
Gesamtleiter Stadttheater Schaffhausen
TEL +41 (0)52 632 52 86
jens.lampater @ stsh.ch

Schultheater – aber wie?

Ihre Schulklasse möchte ein eigenes Theater­stück auf die Beine stellen? Brauchen Sie Unterstützung bei der Planung und Durchführung eines theaterpädagogischen Projektes? Oder suchen Sie Rat bei der Suche nach einem geeigneten Theaterstück? Durch das Vermittlungsangebot des Stadttheaters erhalten Sie eine kostenlose, aber fachlich fundierte Begleitung durch Theaterpädagogin Selina Gerber.

 

BUCHUNG UND KONTAKT
Selina Gerber
Theaterpädagogin
TEL +41 (0)78 892 76 33
selina.gerber @ stsh.ch