Golden Years

Die 20er Jahre Varieté-Revue mit Akrobatik, Comedy, Musik, Magie und Tanz


PRODUKTION Wintergarten Varieté Berlin
REGIE UND CHOREOGRAFIE Rodrigue Funke
ART VISUALS Haegar
LICHT Maximilian Hinze, Peer Bonsack, Stefan Linde
TON Norbert Särchen, Ulrich Böhme, Matthias Schilling
BÜHNE Jörn Lachmann, Pierre Caesar, Rodrigue Funke, Maximilian Hinze


PREISE 50.– | 40.– | 30.– | 20.–


Sa 25. Februar 202317:30 «TICKETS KAUFEN»
So 26. Februar 202317:30 «TICKETS KAUFEN»

Die opulente Showproduktion «Golden Years» befasst sich mit den Goldenen Zwanzigern des vergangenen Jahrhunderts und zeigt gleichzeitig die volle Power der hohen Unterhaltungskunst der heutigen Zeit. Zu den Protagonisten gehören renommierte Zirkus-Stars wie talentierte Newcomer, die weltweit für die Show gecastet wurden. Besonderes Augenmerk legte Regisseur Rodrigue Funke dabei auf die Auswahl starker Frauen. Die neuen Frauenbilder der «alten» 20er Jahre und ihr Kampf um Gleichberechtigung sind als Thema auch heute relevant und spiegeln sich in den wunderbaren Künstlerinnen von «Golden Years» wieder.

Dem Staunen gewidmet: Anspruchsvolle Varieté-Shows mit Akrobatik, Comedy, Musik, Magie und Tanz – das ist das geschichtsträchtige WINTERGARTEN VARIETÉ BERLIN. Mitten im pulsierenden Stadtzentrum Berlins gelegen, traf sich die Welt dort bereits vor über hundert Jahren im glamourösen Flair. Die Varieté- Revue «Golden Years» ist ein hautnahes, authentisches Spiegelbild jener uns bis heute faszinierenden 1920er Jahre – schlägt aber auch den Bogen ins Heute und zeigt auf, was 100 Jahre danach das kommende Jahrzehnt für uns bereithält: Ambiente, Deko und Kostüme lassen im Flair der 1920er schwelgen – auf der Bühne agieren Heroen von heute, die Nachtgestalten des Berlin der 2020er Jahre.