Ein Mann im Schnee

Weihnachten mit Erich Kästner, mit Walter Sittler & die Sextanten


PRODUKTION Sagas Produktionen
REZITATION UND SCHAUSPIEL Walter Sittler
TEXTBEARBEITUNG, REGIE, PRODUKTION Martin Mühleis
KOMPOSITION Libor Síma
KOSTÜME Vera Löffler
LICHT Birte Horst
TON Thorsten Schreijäg / Mia Becker
DIE SEXTANTEN Uwe Zaiser / Martin Maier (Trompete), Libor Síma (Saxophon), Lisa Barry (Violine), Lars Jönsson (Harmonium), Veit Hübner (Kontrabass), Martin Deufel (Schlagzeug)


PREISE 50.– | 40.– | 30.– | 20.–

Info Talk im Theater um 18:45
DAUER 2 h, inkl. Pause


Di 21. Dezember 202119:30 «TICKETS KAUFEN»

Erich Kästner bricht vom Dresdner Bahnhof zum Zugspitzmassiv auf, in der Hoffnung, dort endlich eine Geschichte zu Papier zu bringen, die im Winter spielt. Da sitzt er nun auf der blumenbedeckten Wiese mitten im Hochsommer, der spätere Autor weltberühmter Wintergeschichten wie «Das fliegende Klassenzimmer » oder «Drei Männer im Schnee», schaut auf die Berge, und aus seinen Gedanken erwachsen Anekdoten und Beobachtungen, von denen er zu erzählen beginnt. Leise rieselt der Schnee, in den Bergen stürzen die Skifahrer und in Berlin die Passanten auf eisglatten Gehsteigen in den ausgelassenen 1920er Jahren. Im zweiten Teil des Stücks findet sich der Autor in einem zugigen, ausgebombten Zimmer im München des Hungerwinters 1945 wieder. In letzter Minute dem Bombenhagel in Berlin entkommen, ist er hier gelandet, reflektiert Vergangenes und schaut nach vorn. 
 

WALTER SITTLER gilt als einer der facettenreichsten Schauspieler seiner Generation. Denn Sittler verkörpert authentisch und humorvoll seine Rollen und wandert sicher zwischen den verschiedenen Genres. In «Weihnachten mit Erich Kästner» wird aus Essays und Erzählungen, Weihnachtsgedichten und Romanen von Kästner ein anregender Abend. Melancholische und ironische Texte wechseln sich ab und bilden eine für Kästner typische Melange aus Humor und Sachlichkeit. Der Komponist Libor Síma hat dazu für die aussergewöhnliche Besetzung der SEXTANTEN die schönsten europäischen Weihnachtslieder neu arrangiert.