Bundesordner ’22

Ein satirischer Jahresrückblick


PRODUKTION Casinotheater Winterthur
REGIE Fabienne Hadorn
MIT Anet Corti, Lisa Christ, Kathrin Bosshard, Jess Jochimsen, Jane Mumford und Lea Witcher (9 volt Nelly), Dominik Muheim, Sebastian Ryser, Resli Burri und Pascal Dussex (les trois Suisses)


PREISE 60.– | 50.– | 40.– | 25.–

ABO Kabarett


Mi 25. Januar 202319:30 «TICKETS KAUFEN»
Do 26. Januar 202319:30 «TICKETS KAUFEN»

Seit 2008 gibt es ihn, den «Bundesordner » des Casinotheaters Winterthur. So gesellt sich jeweils im Januar ein wechselndes Ensemble aus Kabarettistinnen und Kabarettisten zusammen, um die Dossiers des vergangenen Jahres satirisch aufzuarbeiten und adäquat abzulegen. In Bundesordnern versteht sich. Innerhalb einer Woche zimmern die Künstlerinnen und Künstler dafür aus vielen Einzelnummern ein abendfüllendes Gesamtkunstwerk. Und damit nicht nur Winterthur in den Genuss dieser satirischen Meisterleistung kommt, schwärmt die Bundesordner- Crew aus und zeigt das Stück auch im Stadttheater Schaffhausen.

Im Januar 2023 ist der BUNDESORDNER des Casinotheaters bereits zum vierzehnten Mal auf der Bühne des Stadttheaters zu Gast. Eine Erfolgsgeschichte, die alles andere als selbstverständlich ist, und die 2018 mit dem begehrten Swiss Comedy Award in der Kategorie «Ensemble» honoriert wurde. In gewohnter Manier geht das Bundesordner- Team auch bei der vierzehnten Auflage des satirischen Jahresrückblicks den kleinen und grossen Ereignissen des letzten Jahres auf den Grund: satirisch, geistreich, scharfzüngig und natürlich böse!

Impressionen aus dem Bundesordner 2016