Cinevox & Sinfonietta: «La dolce vita»

Eine Koproduktion von Stadtthater Schaffhausen, Cinevox Junior Company und Sinfonietta Schaffhausen


KONZEPTION: Paul K. Haug, Jens Lampater, Malou Fenaroli Leclerc, Franz Brodmann

KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Malou Fenaroli Leclerc

MUSIKALISCHE LEITUNG: Paul K. Haug

CHOREOGRAFIEN: Franz Brodmann, Jaquline Beck, Gisela Rocha


PREISE 60.- / 50.- / 40.- / 25.-


Mi 27. Februar 201319:30
Sa 02. März 201320:00
So 03. März 201314:00

Italien, «das Land in dem die Zitronen blühen» hat sowohl Dichter, Komponisten wie Maler zu unsterblichen Werken inspiriert und steht im Mittelpunkt des neuen Programms der Cinevox Junior Company. Die Musenstadt Florenz, die blühende Toskana, die Filmklassiker von Fellini und die Musik von Nino Rota haben die Choreografen Jacqueline Beck, Gisela Rocha und Franz Brodmann zu ihren neuen Werken für die junge Tanzkompanie animiert. Für «La dolce vita» kommt es erstmals zu einer Zusammenarbeit zwischen der Cinevox Junior Company und der Sinfonietta Schaffhausen unter der Leitung von Paul K. Haug – ein sinnliches «Pas de Deux» von jungem, dynamischen Tanz und lebendiger, virtuoser Musik!

CINEVOX JUNIOR COMPANY Während zehn Monaten setzen sich 25 junge Tänzerinnen und Tänzer aus allen Kulturen der Welt im Neuhauser Cinevox Theater mit diversen Choreografen und deren unterschiedlichen Stilistik und Technik auseinander. Im selben Zeitraum ensteht ein abendfüllendes Programm, welches vor der Schweizer-Tournee jeweils im Stadttheater Premiere feiert. Die SINFONIETTA SCHAFFHAUSEN ist ein dynamisches Kammerorchester mit aufstrebenden Solisten und hat sich seit seiner Gründung unter der Leitung von Paul K. Haug einen ausgezeichneten Namen geschaffen. 

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

           

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten