Familie Flöz: «Teatro Delusio»

von Paco Gonzalez, Björn Leese, Hajo Schüler und Michael Vogel


REGIE, BÜHNE: Michael Vogel

MUSIK: Dirk Schröder

MASKEN: Hajo Schüler

KOPRODUKTION: Familie Flöz, Arena Berlin, Theaterhaus Stuttgart


PREISE 50.- / 40.- / 30.- / 20.-


Sa 24. November 201217:30
So 25. November 201217:30

Bob, Bernd und Ivan sind Bühnenarbeiter in einem Theater. Hinter der Bühne fristen sie ihr Dasein während vorne die Vorstellung läuft und andere im Rampenlicht stehen. Vom Glanz der «Bretter, die die Welt bedeuten» nur durch eine spärliche Kulisse getrennt und doch Lichtjahre davon entfernt, kämpfen sie um ihr Glück: Der sensible Bernd sucht Erfüllung in der Literatur, findet sie jedoch plötzlich in Person einer verspäteten Ballerina. Bobs Sehnsucht nach Anerkennung treibt ihn zu Triumph und Zerstörung. Ivan, Chef der Hinterbühne, will die Kontrolle über das Theater nicht verlieren und verliert dabei doch alles andere ...
In «Teatro Delusio» verbindet sich das Leben im Schatten der Scheinwerfer immer wieder auf wundersame und witzige Weise mit der glitzernden Welt des Scheins, die das Theater ausmacht. Zwischen Bühne und Hinterbühne, zwischen Illusion und Desillusion entsteht ein magischer Raum voller anrührender Menschlichkeit. Ein Spiel mit dem Theater, seinen Stoffen, von der kalten Kabale bis zur heissblütigen Liebesszene.

Die mehrfach international ausgezeichnete Erfolgs-produktion von FAMILIE FLÖZ ist komödiantisches, virtuoses und verblüffendes Theater im Theater. Mit Hilfe raffinierter Kostüme und einem ausgetüftelten Sound- und Lichtdesign erschaffen drei Darsteller 29 Figuren und erwecken ein komplettes Theater zum Leben: Ein schauspielerisches Vergnügen für Gross und Klein – gänzlich ohne Worte.

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

           

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten