Dracula: The untold Story

Schauspiel in englischer Sprache nach dem Roman von Bram Stoker


PRODUKTION Imitating the dog & Leeds Playhouse
VIDEO UND PROJEKTIONEN Simon Wainwright
BUCH UND REGIE Andre Quick & Pete Brooks


PREISE 25.– | 15.– für Lernende, Schüler und Studenten

ABO Englisch

INFO Talk im Theater um 18:45 Uhr


Do 25. November 202119:30

1963: Die Beatles stehen an der Spitze der Charts und Mina Harker feiert ihren 89. Geburtstag. Als letzte Überlebende jener mutigen Gruppe, die 65 Jahre zuvor den bösartigen Grafen Dracula zur Strecke bringen konnte, entschliesst sie sich, reinen Tisch zu machen und eine Geschichte zu erzählen, die noch furchteinflössender ist als das Original. Sie will die wahre Geschichte vom Grafen Dracula erzählen, bevor es zu spät ist … 123 Jahre nach der Veröffentlichung von Bram Stokers berühmtem Schauerroman «Dracula» widmet sich das englische Theaterkollektiv Imitating the Dog in einer neuen Produktion der faszinierendsten Gruselfigur des 20. Jahrhunderts: «Dracula: The Untold Story» beleuchtet die Handlung aus dem Blickwinkel von Mina Harker, einer durch ihre Begegnung mit dem Grafen zutiefst traumatisierten Frau. Mithilfe digitaler Technologie entstehen opulente Bilder, welche uns die schaurige Welt des Romans auf neue Art vergegenwärtigen: Als aktuelles Schauermärchen, heutige Horrorstory und politische Allegorie bedient sich die Inszenierung sowohl bei den Bildern unserer Erinnerung als auch bei unserer Angst davor, was sich hinter den Ostgrenzen Europas verbirgt.

IMITATING THE DOG wurde 1998 von Pete Brooks, Andrew Quick und Simon Wainwright gegründet und hat sich durch innovative und aussergewöhnliche Neuinterpretationen von Klassikern der Weltliteratur weit über England hinaus einen Namen gemacht. 

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

           

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten