Eine Woche voller SAMStage

Kinder-Musical nach dem bekannten Buch von Paul Maar


PRODUKTION: Atze Musiktheater Berlin

INSZENIERUNG: Herman Vinck

MUSIK: Rainer Bielfedt und Thomas Sutter


PREISE 15.-

ABO Kinder & Familien


Sa 03. November 201214:00
Sa 03. November 201217:00
So 04. November 201214:00

Herr Taschenbier ist ein ängstlicher Mensch. Er fürchtet sich vor seiner Vermieterin Frau Rotkohl, vor seinem Chef Herr Oberstein und überhaupt vor allen Leuten, die schimpfen und befehlen – bis ihm eines Samstags ein Sams über den Weg läuft und kurzerhand beschliesst, bei ihm zu bleiben. Und das Sams ist ein furchtloses Wesen, das sich von nichts und niemandem einschüchtern lässt, das überall freche Bemerkungen macht und zurückschimpft, wenn andere schimpfen! Herrn Taschenbier ist das anfangs furchtbar peinlich und er versucht auf alle möglichen Arten, das Sams wieder loszuwerden. Aber seltsam: Je länger es bei Herrn Taschenbier bleibt, desto lieber gewinnt er das Sams. Und am Schluss wird aus dem braven, ängstlichen Herrn Taschenbier ein selbstbewusster Mensch, der gelernt hat, sich zu behaupten.

«Eine Woche voller SAMStage» nach dem bekannten Buch von Paul Maar und der Musik von Rainer Bielfedt ist nach der typischen Art des beliebten Musiktheaters Atze aus Berlin bearbeitet. Wenn die Schauspieler und Musiker live spielen, unter anderem auch auf jeglichen Büroutensilien beim Büro-Rap, dann tobt der Saal bestimmt.

PAUL MAAR ist einer der erfolgreichsten und vielseitigsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren, der u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis für sein Gesamtwerk, dem Friedrich-Rückert-Preis und dem E.T.A.-Hoffmann-Preis ausgezeichnet wurde. Zu seinen bekanntesten Figuren gehört das Sams, mit dem er in sieben Büchern und zwei Kinofilmen sein Publikum begeistert.

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

           

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten