Chaplin – Das Musical

Nach dem Buch von Thomas Meehan und Christopher Curtis


PRODUKTION Frank Serr Showservice International
MUSIK UND LIEDTEXTE Christopher Curtis, Deutsch von Nico Rabenald
AUSSTATTUNG Dorien Thomsen


PREISE 50.– | 40.– | 30.– | 20.–

ABO Musiktheater , Gross Gemischt


Di 29. Oktober 201919:30 «TICKETS KAUFEN»

«Chaplin – Das Musical» erzählt die Geschichte von Charlie Chaplins Aufstieg und Fall. Als er nach Amerika kam, war er ein Niemand. Als er es verliess, tat er das inmitten von Skandalen und Kontroversen. Doch Charlie Chaplin wurde einer der beliebtesten und bekanntesten Entertainer der Welt. Er war Komiker, Schauspieler, Regisseur und Komponist. Chaplin wurde als Genie, revolutionärer Filmemacher und als ein Meilenstein der Filmgeschichte bezeichnet, ebenso aber auch als Geizhals, Frauenheld und Kommunist. Doch was davon war er wirklich?
Von den finsteren Strassen und den verrauchten Music Halls Londons bis hin zu Filmen rund um die Welt. «Chaplin – Das Musical» zeigt den raschen Aufstieg des legendären Genies und seinen späteren Fall in Ungnade. Die Uraufführung am Broadway erhielt sechs Nominierungen für den Drama Desk Award.


Der Komiker CHARLIE CHAPLIN (1889–1977) lebte und arbeitete nach dem Motto «Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag». Seine Eltern waren beide Künstler, der Vater Sänger und Entertainer, die Mutter Tänzerin und Sängerin. Nach seinem ersten Film «Making a Living» im Januar 1914 folgte «Kid Auto Races at Venice», in dem Chaplin erstmals in seiner berühmten Ausstattung zu sehen war: zu grosse Hosen, zu enger Gehrock, Melone, ausgebeulte Schuhe, Stock und Schnurrbart. Als Produzent griff Chaplin auch politische Themen auf. In «Der grosse Diktator» karikierte er Adolf Hitler unnachahmlich. 1948 liess er sich mit seiner Familie in Corsier-sur-Vevey in der Schweiz nieder.

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

   

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten