Einer flog über das Kuckucksnest

Schauspiel von Dale Wasserman nach dem Roman von Ken Kesey – Mundartfassung von René Egli


PRODUKTION Kleine Bühne Schaffhausen
INSZENIERUNG René Egli
BÜHNE Philipp Flury
KOSTÜME Christine Meyer


PREISE 40.– | 35.– | 25.– | 20.–

INFO Vorverkauf ab dem 17. AUG 2016
Mit Übersetzung in die Gebärdensprache am FR 23. SEP (Die Übersetzung wurde vom 24.09 auf den 23.09 vorverschoben!)


Sa 10. September 201617:30
So 11. September 201617:30
Fr 23. September 201619:30
Sa 24. September 201617:30

«Einer flog über das Kuckucksnest» erzählt die Geschichte des unangepassten Kleinganoven und leidenschaftlichen Spielers McMurphy, der aufgrund eines vorgetäuschten Wahnsinns vom Gefängnis in die psychiatrische Anstalt verlegt wird. Durch ausgeklügelte Mechanismen von Überwachen und Strafen, Zuckerbrot und Peitsche werden die Bewohner hier auf sozial angepasstes Wohlverhalten getrimmt. Wer gegen die Verhaltensregeln verstösst, wird mit strengen Massnahmen ruhig gestellt. Doch McMurphy rebelliert mit Witz und Nachdruck und versucht, die anderen Insassen zum Widerstand gegen die fragwürdigen Therapie- und Behandlungsmethoden zu bewegen. Er stellt die Anstaltsordnung auf den Kopf und es kommt zur Machtprobe zwischen Bewohnern und Bewachern, zum Aufstand der «Ausrangierten» gegen die «Normalen». Ein Spiel mit weitreichenden Folgen für alle Insassen. «Einer flog über das Kuckucksnest» ist ein Stück über die Mechanismen von Anpassung und Auflehnung, in dem die Klinik als Symbol unserer Gesellschaft verstanden werden kann.

Der Roman des US-amerikanischen Schriftstellers KEN KESEY aus dem Jahr 1962 wurde durch Dale Wasserman bereits 1963 für die Bühne adaptiert und ist vor allem durch die spätere Verfilmung durch Miloš Forman mit Jack Nicholson bekannt. Das Stück wird bis heute international gespielt und hat von seiner Aktualität nichts eingebüsst.

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

           

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten