Arielle, die kleine Meerjungfrau

Musical nach dem Märchen von Hans Christian Andersen – Singschule der Musikschule MKS Schaffhausen


PRODUKTION Singschule der Musikschule MKS Schaffhausen

INSZENIERUNG Björn Reifler

MUSIKALISCHE LEITUNG Hans-Jörg Ganz

MIT Chöre und Solisten der Singschule der Musikschule MKS Schaffhausen

ORCHESTER Lehrkräfte der Musikschule MKS Schaffhausen, Gäste

ORCHESTERARRANGEMENTS Urs Pfister


PREISE 40.– | 35.– | 25.– | 20.– (Ermässigung für Kinder / Jugendliche bis 18 Jahre)

INFO empfohlen für Kinder ab dem Schulalter, Fremdveranstaltung


Fr 27. Mai 201619:30
Sa 28. Mai 201617:30
So 29. Mai 201611:00
So 29. Mai 201614:00

Tief unten im Meer, im Reich des Meereskönigs Triton, wird gefeiert: Als Höhepunkt des Festes ist der Gesang von Tritons jüngster Tochter Arielle vorgesehen. Doch die Meerjungfrau geht lieber auf Entdeckungsreise. Entgegen allen Vorschriften ihres Vaters unternimmt Arielle zusammen mit ihrem besten Freund Fabius Ausflüge an die Meeresoberfläche und ist begeistert von der fremden, angeblich so gefährlichen Menschenwelt. Eines Tages beobachten Arielle und Fabius, wie das Schiff des Prinzen Eric in einen Sturm gerät und Eric von Bord geschwemmt wird. Arielle kommt ihm zu Hilfe und verliebt sich in den Prinzen. Als dieser erwacht, verschwindet sie und Eric hat keine Erinnerung an sie, ausser dass sie wunderschön singt. Als Arielles Vater erfährt, dass sie einen Menschen vor dem Ertrinken gerettet und sich dabei in ihn verliebt hat, gerät er in Wut. Die Meereshexe Ursula verspricht, Arielle für drei Tage in einen Menschen zu verwandeln. In diesen drei Tagen muss sie von Eric den Kuss der wahren Liebe erhalten, dann kann sie für immer ein Mensch bleiben. Schafft sie es nicht, verwandelt sie sich aber wieder zurück in eine Meerjungfrau und ihre Seele gehört dann Ursula. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Wird am Schluss die Liebe triumphieren?

In der Inszenierung von Björn Reifler und der SINGSCHULE DER MUSIKSCHULE MKS ist Arielle keine liebe kleine Meerjungfrau sondern vielmehr ein rebellischer Teenager, der seinen eigenen Weg sucht. Die Menschenwelt, die sie für sich entdeckt und zu der sie gehören will, wird zum Sinnbild eines unabhängigen, erwachsenen Lebens. Ein Musicalerlebnis für die ganze Familie, eine spannendpoetische Geschichte mit herrlich-berührenden Melodien! Gespielt und gesungen von 100 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

           

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten