Migros Kulturprozent Tanzfestival STEPS: Huang Yi & KUKA

TANZTHEATER ZWISCHEN MENSCH UND ROBOTER – IM RAHMEN DES MIGROS KULTURPROZENT TANZFESTIVAL STEPS


PREISE 50.– | 40.– | 30.– | 20.–

Talk im Theater 18:45


Mi 20. April 201619:30

Ein Duett zwischen Mensch und Maschine – stellt man sich darunter nicht eine eher lärmende, lieblose und emotionsfreie Angelegenheit vor? Aus Asien kommt ein Künstler, der das genaue Gegenteil zeigt. Huang Yi, einer der kreativsten Choreografen aus Taiwan, teilt sich die Bühne mit einem Industrieroboter. Schon in seinen Kindertagen hatte er den Traum, einen Roboter als Freund zu haben. Nun, erwachsen geworden, ist daraus Wirklichkeit geworden. Der Tänzer und sein Robotergefährte KUKA zeigen Tanzkunst, die mit messerscharfer Präzision begeistert. Die Geschmeidigkeit des menschlichen Tänzers überträgt sich auf die Maschine – oder ist es andersherum? Ist es denn nun die als Kind ersehnte Freundschaft? Oder vielmehr ein überaus ausgefeilter Wettkampf der Geschmeidigkeit? Wer behält die Oberhand? Ist die Technik so weit fortgeschritten, dass sie den Menschen überholt? Was bedeutet diese Aussicht für unsere Zukunft? In «Huang Yi & KUKA» vermischen sich zeitgenössischer Tanz, Musik und Robotertechnologie und werden zu einem packenden, atmosphärisch dichten und unglaublich zarten Dialog – reine, getanzte Poesie!


Der taiwanesische Tänzer und Choreograf HUANG YI gilt derzeit als einer der prägnantesten Tanzkünstler Asiens. Seine Werke wurden bereits in den USA und in Europa gezeigt, unter anderem beim Ars Electronica Festival in Linz, im Joyce Theater New York und beim Indonesian Dance Festival in Jakarta. Huang Yis bahnbrechende Arbeit lebt von seiner Faszination für die Partnerschaft zwischen Mensch und Roboter.

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

           

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten