Breakin’ Mozart

KLASSIK MEETS BREAKDANCE – DDC COMPANY SCHWEINFURT & CHRISTOPH HAGEL


PRODUKTION DDC Company Schweinfurt & Christoph Hagel

CHOREOGRAFIE Marcel Geissler & DDC Company

INSZENIERUNG Christoph Hagel & DDC Company

MIT Derlene Ann Dobisch (Koloratursopran) und den Tänzerinnen & Tänzern der DDC Company


PREISE 60.– | 50.– | 40.– | 25.–


Mi 16. September 201519:30
Do 17. September 201519:30

Der Berliner Regisseur und Dirigent Christoph Hagel – zuletzt mit «Flying Bach» im Stadttheater bejubelt – und die DDC Company, eine der besten Breakdance-Gruppen Deutschlands, bringen mit «Breakin‘ Mozart» einen fulminanten Mix aus Klassik, Breakdance und Artistik auf die Bühne. Zusammen mit diversen Künstlern und Varieté-Acts gelingt es ihnen, scheinbar unvereinbare Genres zusammenzuführen: Erstklassige Akrobatik und Artistik verschmilzt mit der von Christoph Hagel live am Piano interpretierten Musik Mozarts – und mit Breakdance! Das Ergebnis ist ein Crossover-Abend voller energiegeladener Dance-Acts und beeindruckender Akrobatik, zusammengehalten und vereint durch die unvergessliche Musik Mozarts. Wummernde Technobeats fehlen dabei ebenso wenig wie «Funky Mozart» und «Rocking Amadeus» oder die berühmten Koloratur-Arien der Königin der Nacht aus der «Zauberflöte».


Die mehrfachen Breakdance-Weltmeister der DDC COMPANY SCHWEINFURT stellen sich in «Breakin‘ Mozart» der Herausforderung einer Begegnung mit der Musik des Wiener Wunderkindes. «Breakin‘ Mozart» wurde im Juni 2013 beim Würzburger Mozartfest uraufgeführt und war seit Februar 2014 in über 150 Aufführungen am Berliner Wintergarten Varieté sowie am Festival Musica in Bayreuth und im Gasteig München zu sehen. Nun ist dieses fulminante Feuerwerk aus Musik, Tanz und Akrobatik erstmals in der Schweiz zu erleben!

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

           

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten