Die Bühnenpiraten

Im Bühnenbild der Produktion «Der Gott des Gemezels»


MIT Martina Schütze, Reto Bernhard, Randulf Lindt und Gäste (Tim-Owe Georgi, Roberto Hirche u.a.)

MUSIK Jimmy Muff, Andreas Riesen

LICHT Markus Güdel, Manuel Bosshard


PREISE 25.– / 15.–


Sa 17. Dezember 201120:00

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Theatersaal vor einer Kulisse, welche Sie vertraut an eine Produktion erinnert, die Sie gerade erst in diesem Theater besucht haben. Der Vorhang öffnet sich und… das Bühnenbild wird geentert von den Bühnenpiraten! Nichts ist mehr, wie es gerade noch war. Denn die Geschichte, welche Sie zu kennen glauben, findet so nicht mehr statt; Sie befinden sich als Publikum in einem interaktiven Theaterlabor. Die Bühnenpiraten fordern Sie auf, Ihre Ideen – inspiriert durch das Bühnenbild, aktuelle Ereignisse aus Ihrem Alltag oder schlicht unerhörte Wünsche – einzubringen. Aufgrund dieser Vorgaben lassen die Bühnenpiraten aus dem Nichts theatrale und musikalische Szenen entstehen, welche so noch nicht existiert haben. Unmittelbar vor den Augen des Publikums entwerfen sie Geschichten, welche sie dramaturgisch geschickt ineinander verweben. Werden Sie also Zeuge einer Uraufführung, Premiere und Derniere zugleich!

 

Das Theater Improphil wurde 1999 gegründet und zählt heute zu den besten Improvisationstheatern der Schweiz. Das Format «Bühnenpiraten» wurde durch Theatersport Berlin entwickelt und wird seit 2010 durch das Theater Improphil auch in der Schweiz präsentiert.

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

   

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten