Cinevox Junior Company: «Cinderella»

PREMIERE DES NEUEN PROGRAMMS


KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Malou Fenaroli Leclerc

CHOREOGRAFIEN: Jacqueline Beck, Franz Brodmann, Félix Duméril


PREISE 50.– | 40.– | 30.– | 20.–

SO 09. 20.– für Schülerinnen und Schüler


Mi 05. März 201419:30
Sa 08. März 201420:00
So 09. März 201414:00

Nach dem überwältigenden Erfolg seines Balletts «Romeo und Julia» schrieb Sergej Prokofjew in den Kriegsjahren zwischen 1941 und 1945 mit dem Ballett «Cinderella», sein zweites Meisterwerk. «Cinderella» basiert auf dem bekannten Aschenputtel-Märchenstoff und bietet vor dem Hintergrund der Geschichte der Verwandlung eines armen Mädchens in eine Märchenprinzessin alle Möglichkeiten für choreografische und tänzerische Entfaltung: Imposante Ballszenen wechseln sich mit intimen Gefühlsstudien ab und werden von Prokofjews stets emotionaler und mitreissender Musik getragen. Für die Cinevox Junior Company entwirft Franz Brodmann eine spannende und zeitgemässe Neukreation dieses legendären Balletts. Im zweiten Teil des Programms erwarten uns mit Choreografien von Félix Duméril und Jacqueline Beck wieder überraschende Asymmetrien: Spontan, eigenwillig, humorvoll, dynamisch, sinnlich - mit einem Wort: Cinevox!

 

Die CINEVOX JUNIOR COMPANY hat innerhalb der letzten zehn Jahre mit ungewöhnlichen Choreografien und als Bühnengesamtkunstwerk ihren internationalen Rang in der Tanzkunst bestätigt und nicht nur Schaffhausen kulturell bereichert. Mit 25 aussergewöhnlichen Talenten aus der ganzen Welt entsteht jedes Jahr ein emotionaler, energiegeladener und begeisternder Tanzabend, der die Besucher immer wieder aufs Neue in seinen Bann zieht.

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

           

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten