La Traviata

OPER VON GIUSEPPE VERDI IN ITALIENISCHER SPRACHE MIT DEUTSCHEN ÜBERTITELN


PRODUKTION: Tschechische Oper Prag, Oper Liberec

REGIE: Martin Otava

MUSIKALISCHE LEITUNG: Martin Doubravsky

BÜHNE: Jána Zavarský

KOSTÜME: Dana Svobodová

CHOREINSTUDIERUNG: Martin Veselý


PREISE 60.– | 50.– | 40.– | 25.–

Talk im Theater jeweils 18:45


Mo 04. November 201319:30
Di 05. November 201319:30

Reichhaltige Melodien, luzide Charaktere und eine auch heute noch bewegende Geschichte machen Giuseppe Verdis Oper über die «vom richtigen Weg Abgekommene» (deutsch für «La Traviata») zu einemder beliebtesten Musiktheaterstücke überhaupt. Basierend auf Alexandre Dumas’ «Kameliendame» wird die Geschichte der Kurtisane Violettaerzählt, welche ihr altes Leben, in dem sie sich vonreichen Männern aushalten lässt, für die Liebe zuAlfredo aufgeben will. Doch auf Drängen von Alfredos Vater, welcher eine Rufschädigung seines Sohns fürchtet, verzichtet Violetta auf dessen Liebe und fällt zurück in die Gewohnheiten ihres alten Lebens, an denen sie zu Grunde geht. Kurtisanen lieben nicht, sie dienen, und die Gesellschaft stellt Konventionen über Gefühle.

Ohne falsches und heuchlerisches Mitleid, dafür ebenso leidenschaftlich wie kühl analysierend zeichnet Verdis Musik die rebellische Kraft einer aussergewöhnlichen Frau, die selbst im tragischen Tod noch triumphiert. In Martin Otavas detaillierter Inszenierung verbinden sich traditioneller Opernstil und moderne Aufführungspraxis.

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

           

© 2019 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten