Schulklassen

Tanzworkshop & Schülervorstellung mit «Cas Public»

Die kanadische Tanzkompanie Cas Public Montreal entwickelt unter der Leitung von Hélène Blackburn immer wieder neue Ausdrucksformen des Tanztheaters. Die Kompanie kreiert mit Vorliebe Produktionen für junges Publikum und verfolgt das Ziel, mit ihren energiegeladenen Stücken zeitgenössischen Tanz zu vermitteln. In «Not Quite Midnight» erforscht die Choreografin den Zauber von «Aschenputtel»: Sechs Tänzer tauschen ihre Ballettschuhe gegen einen gläsernen Schuh und tauchen in das Märchen ein.

Cas Public Montreal hat sich der jungen Generation verschrieben und auch wir möchten den Schaffhauser Schülerinnen und Schülern den Tanz als einzigartige Kunstform näher bringen. Zu diesem Zweck bieten wir im Zeitraum vom 08. bis 18. Januar 2019 direkt in den Schulen Workshops an, in denen Klassen der Mittel- und Oberstufe mit einer Tanzpädagogin Ausschnitte aus «Not Quite Midnight» erarbeiten, sich mit der Choreo-grafie auseinandersetzen und sich auf den Besuch der Schülervorstellung im Stadttheater vorbereiten.

INFOS


Angebot für: Klassen der Mittel- und Oberstufe, Alter 10 bis 18 Jahre
Leitung Workshop: Sophie Ehrismann
Dauer: 90 Minuten
Ort: Die Räumlichkeiten werden von der Lehrperson im eigenen Schulhaus gestellt (Singsaal, Turnhalle, Aula)
Daten Workshop: 08. bis 18. Januar 2019
Datum Schülervorstellung: Fr. 18. Januar 2019, 10:30 Uhr im Stadttheater
Kosten: CHF 150.- für den Workshop inkl. Besuch der Schülervorstellung
Kosten für den Besuch der Schülervorstellung ohne Workshop: CHF 100.- für max. 25 Personen
Anmeldeschluss: 15. Dezember 2018
Kontakt für Rückfragen: diane.manschott @ stsh.ch / 052 632 52 84


ZUM ANMELDEFORMULAR



Gratis Kontingente set dem
01. SEP 2018 buchen

Pro Vorstellung im Stadttheater stehen zwei Schulklassen-Kontingente (je max. 25 Personen inkl. Lehrperson) gratis zur Verfügung. Diese Kontingente können seit

 dem 01. SEP 2018 für die Vorstellungen der Saison 2018/19 gebucht werden (ausgenommen frz. / engl. Stücke, Fremdveranstaltungen und Kinderaufführungen).

Das Angebot richtet sich an Klassen der Real-, Sekundar-, Berufs- und Mittelschulen des Kantons Schaffhausen. Die Reservation erfolgt gemäss den üblichen Vorverkaufsbedingungen unter Angabe der Klasse und des Schulhauses. Die Eintrittskarten können an der Vorverkaufskasse oder der Tageskasse abgeholt werden.

Dieses Angebot wird durch die Unterstützung des Erziehungsdepartements des Kantons Schaffhausen ermöglicht. 

Theaterpädagogisches Angebot

Ihre Klasse mag Theater, ist neugierig und probiert gerne selbst aus? Sie interessiert sich für mehr als nur das blosse Zuschauen? Das neue Workshop-Angebot des Stadttheaters knüpft hier an: Zusammen mit einer Theaterpädagogin erschliesst sich Ihre Klasse ein Theaterstück mit eigenen schauspielerischen und kreativen Erfahrungen. Im Anschluss daran wird die Inszenierung im Stadttheater besucht.

 

Danach werden die gesammelten Eindrücke und Erfahrungen besprochen, vertieft und weiterentwickelt. In der Theatersaison 2018/19 bieten wir für vier ausgewählte Produktionen im Stadttheater-Spielplan unterschiedliche Workshops an. Ziel der Workshops ist eine intensivere, vertiefte Auseinandersetzung mit Kultur und Theater. Die Klasse hat die Möglichkeit, einen Workshop passend zu einem ausgewählten Theaterstück zu belegen und wird über Kunst und Theater diskutieren, experimentieren und selbst entwickeln.

 

Die Workshops beinhalten insgesamt 4 Lektionen mit der Theaterpädagogin. 2 Lektionen zur Vorbereitung auf den Besuch im Stadttheater 2 Lektionen zur Nachbereitung und Auswertung des Vorstellungsbesuchs Das Angebot richtet sich an Klassen der Real-, Sekundar-, Berufs- und Mittelschulen des Kantons Schaffhausen und Umgebung. Die Workshops passen in den Unterricht verschiedener Fachrichtungen und finden in deutscher Sprache statt.

 

Die Theaterpädagogin:
Selina Gerber ist ausgebildete Musicaldarstellerin und hat einen Master of Advanced Studies in Theaterpädagogik. Sie steht genau so gerne selbst auf der Bühne wie dahinter. Neben der Mitwirkung als Schauspielerin oder Sängerin in verschiedenen Theaterproduktionen bringt sie Erfahrungen in den Bereichen Bühnenbild und Backstage mit, war Regiehospitantin und Theaterkursleiterin. Im 2018 debütierte sie als Autorin und Regisseurin mit ihrem eigenen Theaterstück. Neu arbeitet sie auch am Stadttheater Schaffhausen als freischaffende Theaterpädagogin im Bereich Vermittlung.

 

KONTAKT & BUCHUNG:
Selina Gerber: theaterpaedagogik @ selina-gerber.ch

 

KONDITIONEN:
Kosten pro Workshop / Schulklasse CHF 600.--
(kostenlos für Schulklassen aus dem Kanton Schaffhausen)

 

Details zum Angebot und zu den Workshops

 

 

«ADD TO HOME SCREEN» – INSTALLIEREN SIE UNSERE WEBSITE ALS WEB-APP.
MEHR INFOS HIER

 

   

© 2016 Stadttheater Schaffhausen – Alle Rechte vorbehalten