Theaterpädagogik Oberstufe

Ihre Klasse mag Theater, ist neugierig und probiert gerne selbst aus? Sie interessiert sich für mehr als das blosse Zuschauen? Das Workshop- Angebot des Stadttheaters knüpft hier an: Zusammen mit Theaterpädagogin Selina Gerber erschliesst sich Ihre Klasse ein Theaterstück mit eigenen schauspielerischen und kreativen Erfahrungen. Im Anschluss an den Workshop wird die Aufführung im Stadttheater besucht.
Ziel der Workshops ist eine vertiefte Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit den verschiedenen Aspekten und Mitteln einer Inszenierung. In den speziell auf die ausgewählten Stücke angepassten Workshops diskutiert die Klasse über Theater, kann experimentieren und Szenen selbst entwickeln. Das Angebot richtet sich an Klassen der Real-, Sekundar-, Berufs- und Mittelschulen des Kantons Schaffhausen und Umgebung. Die Workshops finden im Stadttheater oder in Ihrem Schulhaus statt. Für Klassen der Oberstufe empfehlen wir:


DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS
Schauspiel von Joël Pommerat
Metropoltheater München
MI 30. MRZ 2022, 19:30 Uhr

Ein Szenenschmaus! In fast zwanzig schnell aufeinanderfolgenden Szenen kämpfen 27 Frauen und 24 Männer um ihr Glück. Ein Stück voller Abwechslung, das Hauptthema Liebe bleibt, aber in jeder Szene wird Neues erlebt und interpretiert. Wir werden im Workshop der Liebe ebenfalls auf den Zahn fühlen, wir erfinden Figuren, die alle in einem Dialog zu Wort kommen. Diese selbst erfundenen Szenen werden wir dann schauspielerisch umsetzen und so sehen wir nicht nur zwanzig Liebesszenen im Stück «Die Wiedervereinigung der beiden Koreas» sondern nochmals zehn eigene.

EIN SOMMERNACHTSTRAUM
Komödie von William Shakespeare
Ensemble Persona & Scharoun Theater Wolfsburg
DI 03. MAI 2022, 19:30 Uhr

William Shakespeares «Ein Sommernachtstraum» ist ein Theaterklassiker. Ein humorvolles Verwirrspiel um zwei junge Liebespaare entführt die Zuschauer in einen magischen Wald in dem Feen und Trolle die Realität auf den Kopf stellen. Wirklichkeit, Traum, Spiel und Ernst, all dies wird miteinander verwoben. Genau dieser Verwirrung zwischen Wirklichkeit und Fantasie widmen wir uns in diesem Workshop. Wir erforschen gemeinsam mit welchen Mitteln im Theater «Realität» produziert wird und probieren uns selbst im Dialoge schreiben und Inszenieren aus. Aus der eigenen Wirklichkeit und Fantasie, in Anlehnung an die Thematik des Sommernachtstraumes, werden wir also gemeinsam in kurzen Szenensequenzen eine eigene Realität im Theater erschaffen.


UMFANG DES WORKSHOP-ANGEBOTS (EMPFEHLUNG)
1.5 Lektionen mit der Klasse vorbereitend (Theatermittel, Dramaturgie und Dialoge schreiben). 3 Lektionen im Stadttheater (Führung, Einrichten der Bühne und Spiel). 1.5 Lektionen Nachbesprechung. Zusätzlich: Stückbesuch individuell oder im Klassenverband.

INDIVIDUELLE ANGEBOTE
Wir gehen gerne auf individuelle Bedürfnisse ein. Besprechen Sie Ihre Wünsche und Vorstellungen mit der Theaterpädagogin und schnüren Sie Ihr eigenes Vermittlungs-Paket.

KONDITIONEN
Das Angebot ist Dank Unterstützung des Erziehungsdepartements für Schulklassen aus dem Kanton Schaffhausen kostenlos.


BUCHUNG UND KONTAKT
Selina Gerber
Theaterpädagogin
theaterpaedagogik@selina-gerber.ch
TEL +41 (0)78 892 76 33

FÜR ALLE STUFEN

SCHAUSPIELWORKSHOP (mit Theaterpädagogin Selina Gerber)
Dieses Angebot kann von Schulklassen oder Gruppen ganz unabhängig von einem Theaterbesuch gebucht werden. Während diesem Workshop kommt Ihre Schulklasse ins Stadttheater und kann sich selbst auf der grossen Bühne im Schauspiel versuchen. Es gibt viele Techniken und Methoden, welche die Schauspieler anwenden um auf der Bühne zu überzeugen. Die Klasse übt sich im Korper- und Stimmenausdruck, wendet gemeinsam an und probiert aus. Die Theaterpädagogin Selina Gerber passt das Angebot gerne an die Vorkenntnisse und Interessen der Gruppe an. Mögliche Schwerpunkte des Workshops: Bühnenpräsenz und Auftrittskompetenz / Improvisation / Stimme, Sprache und Text / Rollenspiel / Bewegung im Raum. Das Angebot ist einzeln sowie kombiniert mit einer Führung buchbar.

ERLEBNISFÜHRUNG (mit Theaterpädagogin Selina Gerber)
Eine interaktive Führung für jedes Alter und Interesse: Geniessen Sie mit Ihrer Klasse einen Blick hinter die Kulissen des Stadttheaters. Gemeinsam mit der Theaterpädagogin begehen Sie Wege, die dem Publikum sonst verborgen bleiben. Sie erleben hautnah, was für eine Theaterproduktion benötigt wird, was die Bühnentechniker im Hintergrund alles möglich machen, oder wie es sich anfühlt, kurz vor dem grossen Auftritt in der Garderobe aufgerufen zu werden. Es gibt so einige Tricks und Kniffe, die eingesetzt werden, um auf der Bühne gezielt die gewünschte Wirkung herzustellen. Dem geht die Theaterpädagogin gemeinsam mit Ihnen und Ihrer Klasse auf die Spur. Das Angebot ist einzeln sowie kombiniert mit einem Workshop buchbar.

THEATERFÜHRUNGEN (mit Theaterleiter Jens Lampater)
Entdecken Sie das Stadttheater im Rahmen einer einstündigen Theaterführung mit Theaterleiter Jens Lampater: Beim Blick hinter die Kulissen zeigt er Ihnen die Welt neben, unter und über der Bühne und erklärt, was bei einer Theatervorstellung im Verborgenen abläuft. Dazu bietet er viele interessante Informationen und Anekdoten über das Stadttheater und dessen 150-jährige Geschichte.

«WIE FUNKTIONIERT EIN THEATER?»
für Primarschule, Sekundarstufe I und II
- was ist ein Theater?
- welche Berufe gibt es im Theater?
- wie funktionieren Licht und Ton im Theater?
- Kostüm und Maske
- Ablauf einer Vorstellung hinter der Bühne

«WIE KAM SCHAFFHAUSEN ZU SEINEM STADTTHEATER?»
für Sekundarstufe II
- Theater in Schaffhausen: Die Anfänge
- Die Gründungszeit des ersten Stadttheaters: Industrialisierung
- Johann Conrad Imthurns Leben und Wirken
- Das Stadttheater im 1. und 2. Weltkrieg
- Vom Bau des neuen Stadttheaters 1956 bis heute

KOMBINATIONEN UND INDIVIDUELLE ANGEBOTE
Wir gehen gerne auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Besprechen Sie mit uns Ihre Wünsche und Vorstellungen und schnüren Sie Ihr eigenes Vermittlungs-Paket.

KONDITIONEN
Das Angebot ist Dank Unterstützung des Erziehungsdepartements für Schulklassen aus dem Kanton Schaffhausen kostenlos.


BUCHUNG UND KONTAKT
SCHAUSPIELWORKSHOP & ERLEBNISFÜHRUNG:
Selina Gerber
Theaterpädagogin
theaterpaedagogik@selina-gerber.ch
TEL +41 (0)78 892 76 33

THEATERFÜHRUNGEN:
Jens Lampater
Gesamtleiter Stadttheater Schaffhausen
jens.lampater@stsh.ch
TEL +41 (0)52 632 52 86