Coronavirus

Schutzmassnahmen Besucher (Stand 09. September 2021)

Wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche Spielzeit mit vielen unvergesslichen Momenten und spannenden Entdeckungen, denen wir ungeduldig entgegenfiebern.

Gemäss den Vorgaben und Empfehlungen des BAG haben wir ein Schutzkonzept mit umfassenden Hygienemassnahmen für das Stadttheater Schaffhausen erarbeitet. Die wesentlichen Grundsätze hieraus für den Publikumsbereich haben wir hier für Sie zusammengefasst:
 

1. Covid-Zertifikat

Für den Besuch einer Vorstellung im Stadttheater benötigen Sie ab dem 13. September 2021 ein gültiges Covid-Zertifikat. Sie erhalten dieses nach einer Impfung, einer Genesung oder einem aktuellen Test (PCR- oder Antigen-Schnelltests). Bringen Sie bitte ebenfalls einen amtlichen Lichtbildausweis mit, denn nur mit Zertifikat und Ausweis dürfen Sie gemäss den neusten Vorgaben und bis auf Weiteres eine Vorstellung im Stadttheater besuchen. Das Impfbuch ist kein Ersatz für das Zertifikat. Personen unter 16 Jahren brauchen kein Zertifikat, jedoch bitten wir Sie auch hier einen Ausweis mitzuführen. Wenn Sie über kein Covid-Zertifikat verfügen, erstatten wir Ihnen Ihr Abonnement oder Ihr Ticket, sofern Sie sich bis spätestens zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn schriftlich oder telefonisch an der Theaterkasse abmelden.

2. Die Gesundheit geht vor – bei Symptomen zu Hause bleiben

Falls Sie sich krank fühlen oder Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweisen, dürfen Sie unsere Vorstellungen nicht besuchen. Wir erstatten Ihnen die entfallene Vorstellung, wenn Sie sich bis spätestens zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn schriftlich oder telefonisch an der Theaterkasse abmelden.

3. Hygienemassnahmen beim Theaterbesuch

Bitte waschen oder desinfizieren Sie Ihre Hände bei Ihrer Ankunft im Stadttheater. Hierzu stehen am Eingang und in den Foyers Desinfektionsspender gut sichtbar zur Verfügung. Der Zugang zu Ihrem Sitzplatz ist klinkenlos möglich. Sämtliche Oberflächen, Toiletten und Garderoben im Stadttheater werden regelmässig gereinigt. Der Theatersaal wird vor und während der Vorstellung durchgehend mit Frischluft gelüftet. Bitte halten Sie auch im Stadttheater stets die bekannten Hygieneregeln ein, insbesondere die Nies- und Hustenetikette. Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer Hygienemaske, insbesondere bei Kinder-und Jugendvorstellungen.

4. Türöffnung und Garderobe

Bitte halten Sie Covid-Zertifikat, Ihren Auweis und das Ticket bereit, um Verzögerungen möglichst zu vermeiden. Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie frühzeitig zu erscheinen. Das Foyer wird 45 Minuten, die Saaltüren in der Regel 30 Minuten vor der Vorstellung geöffnet. Die Garderobe steht Ihnen wieder zur Verfügung. Bitte geben Sie Ihre Jacken, Mäntel, Taschen und Schirme dort ab.

5. Pausengastronomie, «Talk im Theater» und Publikumsgespräche

Wir freuen uns Ihnen wieder eine reguläre Pausengastronomie anbieten zu können. Das Angebot der Stückeinführungen «Talk im Theater» sowie die Publikumsgespräche finden wieder im Foyer 2. Stock statt.

6. Kontaktdaten

Wir nehmen weiterhin Ihre Kontaktdaten beim Ticketkauf auf und speichern diese in unserem Ticketsystem.

Schutzmassnahmen Backstage

Sie sind mit einer Produktion im Stadttheater oder haben unser Haus gemietet? Bitte beachten Sie die Schutzmassnahmen für den Backstagebereich.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen und Handlungsempfehlungen rund um das Coronavirus finden Sie beim Bundesamt für Gesundheit BAG: www.bag.admin.ch