Galakonzert

Zur Eröffnung der 14. Schaffhauser Meisterkurse


VERANSTALTER Schaffhauser Meisterkurse
MIT Susannah Haberfeld, Mezzosopran

Isabelle Schnöller, Flöte

Valeriy Sokolov, Violine

Wen-Sinn Yang, Violoncello

Werner Bärtschi und

Ralf Gothóni, Klavier


PREISE 60.– | 50.– | 40.– | 25.–


Mo 05. Februar 201819:30 «TICKETS KAUFEN»

Bereits zum 14. Mal werden die beliebten Schaffhauser Meisterkurse durchgeführt. Am Montag 5. Februar laden die Dozenten und ihre Gäste zur Eröffnungsgala im Stadttheater ein - mit  fantastische Solisten und drei Meisterwerken der Romantik:


Camille Saint-Saëns
(1835 - 1921)
Sonate für Violine und Klavier d-moll op. 75 (1885)

Allegro agitato - Adagio
Allegretto moderato
Allegro molto


Maurice Ravel
(1875 - 1937)
Chansons madécasses (1926) für Stimme, Flöte, Violoncello und Klavier

Nahandove
Méfiez-vous des blancs
Il est doux de se coucher


Antonín Dvorák
(1841 - 1904)
Klaviertrio «Dumky» op. 90 (1891)

Lento maestoso - Allegro vivace, quasi doppio movimento
Poco adagio - Vivace non troppo
Andante - Vivace non troppo
Andante moderato (quasi tempo di Marcia) -
- Allegretto scherzando - Allegro
Allegro - Meno
Lento maestoso - Vivace, quasi doppio movimento